"Die Geschichte der FDP" schildert jetzt in 72 Kapiteln die Entwicklung der FDP von den Anfängen 1945 bis zu ihrem grandiosen Absturz bei den Bundestagswahlen 2013.

 

"Der Autor verfügt über eine gute Quellenbasis, die wohl schwerpunktmäßig auf Pressemeldungen basiert. Der Schreibstil ist flott und provokant und es ist daher eine kurzweilige Lektüre. Dank des ausführlichen Inhaltsverzeichnisses und des Personenregisters kann es auch mit Einschränkungen als Nachschlagewerk 'für den Hausgebrauch' genutzt werden." 

 

(Aus der Rezension der 2005 erschienenen Erstausgabe im "Jahrbuch zur Liberalismus-Forschung 2007", das von der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung herausgegeben wird)

 

Meine "Geschichte der FDP" wurde aktualisiert. Sie beschreibt nun die Entwicklung der Partei von den Anfängen nach dem Krieg bis zu ihrer Verbannung aus dem Bundestag Ende 2013. Die Darstellung hat mittlerweile einen Umfang von 72 Kapiteln erreicht. Sie ist wiederum als HTML-Text komplett abrufbar.

 

Außerdem ist der Text auch als Buch verfügbar, wie schon die Vorläufer-Fassungen, die 2005 und 2010 erschienen sind. Die Herstellung des 520 Seiten starken Buches erfolgt im digitalen Schnelldruck entsprechend der Nachfrage („Buchdruck auf Bestellung“).

 

Die gedruckte Version ist als ergänzendes Angebot für solche Interessenten gedacht, die lange Texte nicht gern am Bildschirm lesen, sie dauerhaft auf Papier haben möchten oder für wissenschaftliches Zitieren ein Druckerzeugnis mit ISBN-Nummer benötigen. Die aktualisierte Buchausgabe kostet 25,70 Euro und kann z.B. bei Amazon unter diesem Link bestellt werden:

 

Geschichte der FDP: Von den Anfängen 1945 bis zur Verbannung aus dem Bundestag 2013

 

Die Buchausgabe des Jahres 2010 kann weiterhin gratis als PDF-Datei heruntergeladen werden.